1996 von Carmen Strzelecki in Köln gegründet und 2009 durch den Verlag Strzelecki Books erweitert, hat sich das Grafikstudio Carmen Strzelecki zu einer festen Größe im Kunst- und Kulturbereich entwickelt. Der Schwerpunkt des Studios liegt in der Konzeption und Gestaltung von Kommunikationskampagnen im Print- und Onlinebereich für Kulturinstitutionen, Künstler*innen, Galerien und Festivals. Es beschäftigt drei feste Mitarbeiter*innen und verfügt über ein seit vielen Jahren gepflegtes Netzwerk freier Mitarbeiter*innen, wodurch die Abdeckung sämtlicher Bereiche der Gestaltung in Print und Web gewährleistet ist.



︎ Kontakt
︎ Strzelecki Books
︎ Impressum




THEASTER GATES – BLACK MADONNA

Anlässlich der gleichnamigen Ausstellung ist für das Kunstmuseum Basel dieser Katalog entstanden, erschienen im Verlag der Buchhandlung Walther König.

mehr
︎ 2019
︎ Ausstellungskatalog



PHIL.COLOGNE

Für die phil.cologne haben wir 2016 ein visuelles Gesamtkonzept entwickelt, das das renommierte Festival für Philosophie seither jährlich verwendet.

mehr
︎ seit 2016
︎ Corporate Design
︎ Printmedien




L FRITZ

Das jährlich erscheinende Magazin haben wir gemeinsam mit der Photoszene entwickelt und waren für das Editorial Design der bislang 6 Ausgaben verantwortlich.

mehr
︎ seit 2014
︎ Magazin



INTERNATIONALE PHOTOSZENE KÖLN

2018 haben wir das neue Logo und eine visuelle Identität für das Internationale Photoszene Festival Köln erstellt.

mehr
︎ seit 2014
︎ Corporate Design
︎ Web Design
︎ Printmedien



VON MAX ERNST BIS EDUARDO CHILLIDA –
DIE SAMMLUNG WILFRIED UND GISELA FITTING

Für den Wienand Verlag haben wir diesen Bestandskatalog gestaltet.

mehr
︎ 2020
︎ Sammlungskatalog



50 JAHRE AKADEMISCHES GESPRÄCH – FESTSCHRIFT FÜR DIE NORDRHEIN-WESTPHÄLISCHE AKADEMIE

2020 entstand diese Publikation zum Jubiläum der Akademie der Wissenschaften und der Künste.

mehr
︎ 2020
︎ Buchdesign



RUNDGANG DER KUNSTHOCHSCHULE
FÜR MEDIEN KÖLN

Für die Kunsthochschule für Medien Köln haben wir eine visuelle Kommunikation entworfen, die, über mehrere Jahre beibehalten, für einen hohen Wiedererkennungswert des Rundgangs gesorgt hat.

mehr
︎ 2017-2019
︎ Corporate Design
︎ Printmedien
︎ Animation



ARP – PURZELBLÄTTER

Mit dem Arp Museum Bahnhof Rolandseck haben wir diesen umfangreichen Bestandskatalog der dort archivierten Papierarbeiten von Hans Arp verwirklicht.

mehr
︎ 2019
︎ Ausstellungskatalog




LANGER DONNERSTAG DES MUSEUM LUDWIG

Der Lange Donnerstag ist ein monatlich stattfindendes Format im Museum Ludwig, für das hier eine eigenständige Identität konzipiert wurde. 

mehr
︎ seit 2017
︎ Corporate Design
︎ Printmedien



GLAUBE LIEBE HOFFNUNG – AUSSTELLUNGSTRILOGIE

Für die Draiflessen Collection in Mettingen haben wir zunächst ein visuelles Konzept für die Ausstellungstrilogie erarbeitet. Zu jeder Ausstellung ist dann ein Katalog entstanden.

mehr
︎ 2018-2020
︎ Ausstellungskatalog
︎ Printmedien




SALVADOR DALÍ UND HANS ARP –
DIE GEBURT DER ERINNERUNG

Für das Arp Museum Bahnhof Rolandseck entstand der Katalog zur Ausstellung Salvador Dalí und Hans Arp: Die Geburt der Erinnerung.

mehr
︎ 2019
︎ Ausstellungskatalog


UNHEIMLICH REAL

Der Katalog ist im Hirmer Verlag, zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Folkwang Essen, erschienen.

mehr
︎ 2018
︎ Ausstellungskatalog





IRAN

Mit IRAN haben wir ein großangelegtes Projekt für den Hirmer Verlag, zur gleichnamigen Ausstellung in der Bundeskunsthalle realisiert.

mehr
︎ 2017
︎ Ausstellungskatalog



ALIBIS – SIGMAR POLKE

Das Austellungsdesign und vielfältige Printmedien entstanden 2015 für Alibis, die Sigmar Polke Retrospektive im Museum Ludwig.

mehr
︎ 2015
︎ Ausstellungsdesign