1996 von Carmen Strzelecki in Köln gegründet und 2009 durch den Verlag Strzelecki Books erweitert, hat sich das Grafikstudio Carmen Strzelecki zu einer festen Größe im Kunst- und Kulturbereich entwickelt. Der Schwerpunkt des Studios liegt in der Konzeption und Gestaltung von Kommunikationskampagnen im Print- und Onlinebereich für Kulturinstitutionen, Künstler*innen, Galerien und Festivals. Es beschäftigt drei feste Mitarbeiter*innen und verfügt über ein seit vielen Jahren gepflegtes Netzwerk freier Mitarbeiter*innen, wodurch die Abdeckung sämtlicher Bereiche der Gestaltung in Print und Web gewährleistet ist.



︎ Kontakt
︎ Strzelecki Books
︎ Impressum

UNHEIMLICH REAL






︎ 2018
︎ Ausstellungskatalog
UNHEIMLICH REAL – Italienische Malerei der 1920er Jahre ist im Hirmer Verlag, zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Folkwang Essen, erschienen.

Großformatige Abbildungen der Werke und eine übersichtliche Strukturierung stehen bei diesem Katalog im Fokus.

Seitenfüllende Überschriften in Capslock und die eindeutige Unterteilung der einzelnen Abschnitte geben dem Buch eine schlichte Klarheit. Hierzu sind Essays und Werkteil durch vorwiegend schwarze Seiten voneinander getrennt, die beim Aufblättern im Anschnitt schnell erkennbar sind.

Die wiederkehrende Auflistung der Künstler*innen und das übersichtlich gestaltete Werkverzeichnis verstellen nicht den Blick auf die Bilder, ermöglichen aber auch eine fundiertere Recherche.